Kontakt


Forschung und Vernetzung



 

„Was hat sich Gott bei der Quinte gedacht?“

quinte

Anregungen und Einblicke zur Quintforschung in Wort - Werk und Möglichkeiten

Vortrag: Olga Maria Hoch


Dienstag 6.9. um 19.00 Uhr

ALTSTADTGALERIE Gmünd

Musik: Roland Zipfel

 

 


Olga Hoch - Forschung und Vernetzung

 

 

 

"Die Sonne tönt nach alter Weise
In Brudersphären Wettgesang,
Und ihre vorgeschrieb'ne Reise
Vollendet sie mit Donnergang,
Ihr Anblick gibt den Engeln Stärke, da einer sie ergründen mag;
Die unbegreiflich hohen Werke
Sind herrlich wie am ersten Tag."
[Goethe, Faust I, Prolog im Himmel]

www.keplerstern.de

** ***

Für die Ehrgeizigen,
die sich weder mit dem Geschenk des Lebens noch mit der Schönheit der Welt - der Natur zufriedengeben, liegt eine Strafe darin, dass sie sich selbst dieses Leben verbittern und die Schönheit der Welt nicht besitzen

-leonardo da vinci-

** ***